Unter der Lupe

Lupe über Balkendiagrammen.

GKV-Finanzergebnisse (KV 45, 2. Quartal 2022)

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig eine neue Fassung unseres Foliensatzes „Unter der Lupe“. Er gibt im Drei-Monats-Rhythmus einen Überblick über die jeweils aktuelle Finanzsituation der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der verschiedenen Kassenarten. In jeder Ausgabe analysieren wir darüber hinaus ein bestimmtes, gerade besonders im Fokus bzw. in der politischen Debatte stehendes Thema im Zusammenhang mit den GKV-Finanzen oder dem morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA).

Neben den aktuellen GKV-Finanzergebnissen und der aktuellen Vermögenssituation der Kassen geht der Foliensatz auf den Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes (GKV-FinStG) ein und bewertet die darin enthaltenen Maßnahmen zur Deckung der für 2023 erwarteten Finanzierungslücke. Hervorgehoben werden die negativen Auswirkungen der vorgesehenen Maßnahmen und der hieraus resultierende drängende Änderungsbedarf aus Sicht der Betriebskrankenkassen. Auch für die GKV muss nun dringend ein Entlastungspaket geschnürt werden.