BKK Innovativ/ BKK Green Health

Firmen, Schulen und Pflege nachhaltig gestalten

Der Klimawandel hat nicht nur Auswirkungen auf unseren Planeten, er beeinflusst auch nachhaltig die Menschen und ihre Gesundheit. Unsere Veranstaltungsreihe BKK Innovativ nimmt diesen Komplex nun in den Fokus: Wir stellen drei Projekte der Betriebskrankenkassen vor, in denen innovative Lösungen für mehr Nachhaltigkeit in verschiedenen Lebens- und Arbeitswelten im Vordergrund stehen.

 Hand hält grüne Erdkugel

In unserer Veranstaltung BKK Innovativ/ Green Health am 30. November ab 16 Uhr stellen wir drei Projekte unserer Mitgliedskassen vor, die sowohl den Klimawandel als auch die Gesundheit in unterschiedlichen Lebensbereichen in den Blick nehmen.  

Um planetare Gesundheit in Unternehmen dreht sich unsere Kooperation mit der Deutschen Allianz für Klimawandel und Gesundheit (KLUG). In diesem Projekt analysieren wir gemeinsam, wie sich der Klimawandel auf die körperliche und seelische Verfasstheit von Beschäftigten auswirkt und entwickeln daraus ein nachhaltiges, klimasensibles betriebliches Gesundheitsmanagement. 

Die gesundheitsgerechte Gestaltung von Lebens- und Arbeitsbedingungen für Pflegebedürftige und Beschäftigte in stationären Pflegeeinrichtungen im Kontext kliamtischer Veränderungen steht im Zentrum eines Projekts, dass der BKK Dachverband zusammen mit KLUG und dem Arbeiterwohlfahrt Bundesverband aufgelegt hat. 

An Schülerinnen und Schüler richtet sich das Pilotprojekt Blue Marble Health, das die Audi BKK und die provova BKK gemeinsam mit der Green Marble Health GmbH entwickelt haben. Eine Unterrichtsreihe nebst Begleitapp soll die Heranwachsenden dabei unterstützen, in der Zukunft selbstbestimmt gesunde und nachhaltige Entscheidungen in ihrem Alltag treffen zu können.

Aufzeichnung der Veranstaltung

Wenn Sie dieses Video abspielen, können Daten an Drittanbieter (z.B. Youtube / Vimeo) übermittelt werden. Um die Inhalte von Videoplattformen und Social Media Plattformen anzeigen zu können, werden von diesen externen Medien zudem Cookies gesetzt. Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Information dazu. Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis.

Es liegt im Augenblick keine Transkription der Veranstaltung vor.

Kontakt

Martin König
Referent Betriebliche Gesundheitsförderung

  • +49 30 2700 406 - 512
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen

Kontakt

Sara Klinkebiel
Referentin Politik
Pflege, Prävention, Heil- und Hilfsmittel, Europa

  • +49 30 2700 406 - 305
  • Nachricht schreiben

Kontakt

Andrea Röder
Referentin Kommunikation

  • +49 30 2700 406 - 302
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen