Herzlich willkommen!

Foto von Franz Knieps (Vorstand), Anne-Kathrin Klemm (Vorständin)
Franz Knieps (Vorstand), Anne-Kathrin Klemm (Vorständin)

Wer wir sind. Was wir machen.

Der BKK Dachverband e.V. vertritt die Interessen der Betriebskrankenkassen. Das tun wir mit der Erfahrung unserer 300-jährigen Geschichte. Man kann sagen: Wir sind im besten Sinne erfahren!

Uns prägen starke und erfolgreiche Unternehmen. Selbstbewusste Versicherte treiben uns an. Das bestimmt unser Handeln.

Wir vertreten neun Millionen Versicherte, für die wir uns in den gesundheits- und sozialpolitischen Debatten einsetzen. Die Bedeutung der Arbeitsplätze in den Trägerunternehmen wie auch in den Geschäftsstellen der Betriebskrankenkassen haben wir dabei stets im Blick.

Unsere Expertinnen und Experten kennen sich in allen gesundheitspolitischen Themen aus. Wir sind für Sie da: Analog, unter vier Augen oder digital. Jederzeit!

Das Video zeigt auf, wen der BKK Dachverband vertritt und mit welchen Themen sich die Mitarbeitenden beschäftigen.

Cover Anpacken Broschüre.

Broschüre "Anpacken": Das muss auf die politische Agenda!

In der Broschüre "Anpacken" haben die Betriebskrankenkassen zusammengefasst, welche zentralen gesundheitspolitischen Themen Deutschlands Bundesregierung dringend in der aktuellen Legislatur angehen muss. [mehr lesen]

Unterschrift Olaf Scholz

Der neue Koalitionsvertrag: Mehr Fortschritt gewagt?

Der Koalitionsvertrag mit seinem Kapitel Gesundheit und Pflege ist kein detailliertes Werk, an dem sich der Gesundheitsminister abarbeiten kann. Fortschritt wagen ist der Anspruch, konkrete Schritte sind eher vorsichtig angedeutet. Es wird also darauf ankommen, wie viel Mut und Energie der neue Gesundheitsminister aufbringen wird, daraus ein Zielbild zu entwerfen, das auch in die nächste Legislaturperiode trägt. Anne-Kathrin Klemm hat sich die Kernbotschaften genauer angeschaut. [mehr lesen]

Startblock

Das Gesundheitswesen steht vor grundlegenden Veränderungen

Der Ausblick von Franz Knieps auf die neue Legislaturperiode zeigt auf, warum es ein „Weiter so“ nicht geben kann. Er beschreibt die zentralen Herausforderungen an Staat, Gesellschaft und Wirtschaft und deren Wirkungen im Gesundheitswesen und schließt mit einem kurzen Blick darauf, was die Gesetzliche Krankenversicherung und speziell die Betriebskrankenkassen leisten müssen, um in den zu erwartenden Veränderungen nicht zu Getriebenen zu werden. [mehr lesen]

BLick in einen OP-Saal

Neue Impulse für die Krankenhauslandschaft

Der BKK Dachverband hat ein Positionspapier formuliert, das Impulse für die künftige Versorgung im Krankenhaus gibt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Neuausrichtung der Krankenhausplanung, die Pflege in Kliniken, die Anpassung des Vergütungssystems sowie die Stärkung der sektorenübergreifenden Versorgung. [mehr lesen]

Alte Frau in einem Altenheim

Gute Pflege durch Vernetzung

Eine alternde Gesellschaft mit immer mehr chronisch Kranken trifft auf immer weniger Hausärzte und spezialisierte Pflegefachkräfte sowie viele Schnittstellenprobleme in der Versorgung. Dafür hat der BKK Dachverband mit den KpVZ eine Lösung entwickelt: Je nach individuellen kommunalen Bedarfen können pflegerische Versorgungsangebote und Angebote der medizinischen Grundversorgung, Prävention und Gesundheitsförderung flexibel und bedarfsgerecht koordiniert und gebündelt werden. [mehr lesen]

Alter Mann macht Gymnastikübungen mit VR-Brille

Prävention: Vernetzter – Digitaler – Einfacher

Digitalisierung verändert die Lebens- und Arbeitswelt nachhaltig. Kommunikation, Arbeiten und Lernen sind räumlich und zeitlich unabhängig geworden. Digitale Angebote sind im Alltag normal, im Gesundheitswesen aber die Ausnahme – auch für die Bereiche Prävention und Gesundheitsförderung. Zugleich steigt der Druck, den demografischen Wandel, Gesundheitsförderung und Prävention im Kontext der Versorgung neu zu denken. [mehr lesen]

Buch-Cover

BKK Kundenreport 2021: Qualität von Krankenkassen

Die eigens entwickelte Kundenbefragung, die der BKK Dachverband in Auftrag gegeben hat, gibt Aufschluss über die wahrgenommene Qualität der Krankenversicherung in Deutschland. In der repräsentativen Umfrage haben Forscher im Auftrag der Betriebskrankenkassen vergangenen Herbst rund 5000 Versicherte zur Zufriedenheit mit Gesundheits- und Serviceleistungen ihrer Krankenkasse befragt. Ebenso Thema: Die künftige Ausrichtung und Rolle von Krankenversicherungen insbesondere mit Blick auf Kommunikation, digitale Transformation, Gesundheitskompetenz und Qualitätstransparenz. [mehr lesen]

Buch-Cover

BKK Gesundheitsreport 2021: Krise – Wandel – Aufbruch

Die Coronavirus-Pandemie verändert die Welt. Auch in Deutschland stehen in deren Folge Beschäftigte, Unternehmen sowie die gesamte Gesellschaft enormen Herausforderungen gegenüber. In vielen Bereichen wirkt die Pandemie als Beschleuniger eines bereits stattfindenden Wandels – etwa in puncto digitaler Transformation – der dauerhaft unser Leben und Arbeiten verändern wird. [mehr lesen]

Anne-Kathrin Klemm

Kontakt

Anne-Kathrin Klemm
Vorständin · Abteilungsleiterin Politik und Kommunikation

  • +49 30 2700 406 - 200
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen
Kerstin Macherey

Kontakt

Kerstin Macherey
Referentin · Politik
stationäre und sektorenübergreifende Versorgung, Arzneimittel, Finanzierung

  • +49 30 2700 406 - 205
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen

Kontakt

Sara Klinkebiel
Referentin · Politik
Pflege, Prävention, Heil- und Hilfsmittel, Europa

  • +49 30 2700 406 - 204
  • Nachricht schreiben
Julian Visarius

Kontakt

Julian Visarius
Referent · Politik
ambulante Versorgung, Leistungs- und Beziehungsrecht, Qualitätstransparenz, Digitalisierung

  • +49 30 2700 406 - 202
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen