E-Learning

Gesund führen in der Arbeitswelt 4.0

Der BKK Dachverband hat ein innovatives Tool für Menschen mit Führungsverantwortung entwickelt

Führungskräfte nehmen Einfluss auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen – ob sie wollen oder nicht. Sie sind gefordert, den vielerorts herrschenden Arbeitsdruck nicht ungefiltert an ihre Teams weiterzugeben. Vielmehr müssen sie die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter*innen und die Anforderungen, die ihre eigenen Vorgesetzten an sie stellen, geschickt ausbalancieren.
Diese tägliche Herausforderung verleitet viele Führungskräfte dazu, eigene Bedürfnisse zu verdrängen. Sie erlauben sich wenig Regenerationszeit und stellen nicht selten ihr Privatleben, die Familie oder Beziehungen zu Freunden und Hobbys zurück. Gleichzeitig missverstehen viele „gesundes Führen“ als einen zusätzlichen To-Do-Punkt im Führungsalltag.

Ein Frau macht Notizen während sie in einem Online-Seminar teilnimmt und dabei ein Brötchen isst.

Ein Novum - inhaltlich und funktional

Mit dem Online-Portal „Gesund führen in der Arbeitswelt 4.0“ gibt der BKK Dachverband Menschen mit Führungsverantwortung ein Tool an die Hand, das sowohl inhaltlich als auch funktional neu ist: Mit Hilfe von E-Learnings, Selbsttests, kurzen Videos-Tutorials und viel Hintergrundwissen zu Themen wie z. B. Schlaf, digitale Balance, Stressmanagement, Entscheidungsfindung, Kommunikation, Feedback, Wertschätzung können die User*innen intensiv mit einer Selbstreflexion ihres eigenen Führungsverhaltens und ihres Führungsstils starten. Daneben erhalten Sie viele Anregungen, wie sie ihr Team optimal begleiten, sensibel auf Anzeichen von Überlastungen bei einzelnen Beschäftigen reagieren und das Wohl des Teams im Blick behalten. Ein zentraler Navigator lotst die User*innen zu interessanten Angeboten, entsprechend ihres Wissenstandes, ihrer „Schmerzpunkte“ im Führungsalltag und ihrer Lernvorlieben.

Screenshot einer Webseite.

Die digitalen Inhalte regen zur Reflexion an: Wie ist mein Energielevel gerade? Wie pflege ich meine Work-Life-Balance? Funktioniert die Kommunikation mit meinem Team? Welche Stärken hat mein Team?

Neben dem digitalen Angebot hat der BKK Dachverband in Zusammenarbeit mit der Führungskräfte-Akademie der pme Familienservice Gruppe modulartig angelegte Trainings und Coachings entwickelt, die sich unkompliziert über das Portal buchen lassen. In diesen Formaten können Führungskräfte noch tiefer in das Thema einsteigen und in den Austausch mit anderen Führungskräften treten.

Denn gesundes Führen ist eine Haltung, die in alle Richtungen positiv ausstrahlt: auf die Führungskraft selbst, auf das Team und auf das gesamte Unternehmen.

Screenshot eine Webseite mit verschiedenen Lernangeboten.

Der BKK Dachverband hat das Blended Learning-Tool in enger inhaltlicher und konzeptioneller Zusammenarbeit mit der Führungskräfte-Akademie der pme Familienservice Gruppe entwickelt.  Die technische Realisation oblag zone35 GmbH & Co. KG.

Das Blended Learning Tool können die Betriebskrankenkassen ab Dezember für ihre BGF-/BGM-Beratung mit kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen nutzen. 

Martin König

Kontakt

Martin König
Referent · BGM für die Arbeitsbedingungen der Zukunft (BGM 4.0, BGM Labs) / Deutsches Siegel Unternehmensgesundheit